Textile Architektur
Traglufthalle - Luftgestützte Konstruktionen

Tragluftabdeckungen weisen keine starre Tragestruktur auf, sondern werden durch den atmosphärischen Überdruck im Inneren gestützt. Sie werden allgemein auch als Tragluftbauten bezeichnet. Tragluftabdeckungen für Sportanlagen werden in der Regel als Abdeckungen für Tennisplätze oder als Abdeckungen für Fußballplätze verwendet, da sie geringe Kosten verursachen und in der warmen Jahreszeit einfach und schnell abmontiert werden können. Jede Tragluftabdeckung kann als Einzelmembran-, Doppelmembran- oder sogar Dreifachmembran-Abdeckung konzipiert werden, wobei letztere dank des geringeren Wärmeverlusts in der Leistung ökonomischer ist.